Samstag, 25. März 2017

Meine Welt #2 || London in Trauer


Diese Woche ist nicht ganz so vie passiert aber man kann leider auch nicht sagen, dass nichts passiert ist. Leider kann man das selten.

Diesmal war es in London und es war dafür umso schlimmer. Mittlerweile haben vier Menschen schon ihr leben verloren. Traurig. Vorallem das es den Polizisten getroffen hat den der Angreifer mit einem Messer attakierte. Man hört nichts positives mehr. Man muss sich schöne sachen zusammen reimen.





In der Schule gehen wir in Wirtschaft und Politik gerade Produktion von allem möglichen durch, das zuviel produziert wird und das wissen wir auch aber wir machen immer mehr und sagen das neue sei besser als das alte damit jeder das neue haben möchte, obwohl das alte nicht mal kaputt ist. dazu haben wir uns ein Video angesehen welches ich unten ebenfalls einbelnde. Vielleicht hat jemandja Lust es sich mal bewusst zu machen, wie sehr wir die Erde damit zerstören.

Viel Spaß, bei dem Video.

video

Ich denke mal fast jedes Mädchen hat diesen Donnerstag wieder Germany`s next topmodel geguckt und es war Drama puhr. Nacktshooting, es ist klar, dass das irgendwann kommt, genau wie das Umstyling und trotzdem nörgelt immer minestens eine rum, dass sie es nicht machen möchte.
Dieses mal war es Leticia und die nervt mich ja mal sowas von.  DAS Julia raus ist finde ich einerseits Schade andererseits fand ich sie irgendwie seltsam, sie was sooo schüchtern und so ungepflegt. (Immer fettige Haare usw.)

Genießt die Sonne und freut euch dennoch auf den Frühling. 😉

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen