Freitag, 12. Mai 2017

Rock Kiss. Ich berausche mich an dir


DiesesBuch habe ich ebenfalls, direkt im Anschluss zu Teil 1, als Hörbuch gehört. Ich war sehr gespannt welche Geschichte in Teil 2 aufgegriffen wird und als ich hörte das es von Carlotte ist habe ich mich so gefreut.

Zum Buch   Charlotte ist schüchtern, fleißig und zuverlässig, dies merkt auch ihr neuer Chef Gabriel Bishop, ehemaliger Profiruckby Spieler. Als in ihrer Firma gerade Chaos aufgrund einiger Kündigungen herrscht, befördert er sie kurzerhand zu seiner Persönlichen Assistentin. Sie muss sich erst ein mal in den Job einfinden und fühlt sich von dem lieben Mr Bishop mächtig bedrängt und überfordert. Er fordert das sie zu jeder Zeit an seiner Seite in der Firma ist um ihn zu unterstützen. Als er allerdings noch einiges anderes fordert, kommt Charlottes Vergangenheit wieder ans hoch und das nicht gerade Sachte.

Meine Meinung   Auch hier finde ich die Geschichte sehr schön, ich habe mich total darauf gefreut alles zu erfahren was zwischen den beiden zwangsläufig passieren musste. Diese Geschichte wurde einem mit dem ersten teil quasi schmackhaft gemacht und dennoch bin ich leider etwas enttäuscht. Ich hääte etwas mehr erwartet.
Die Geschichte an sih und auch die Geschichte der einzelnen Charaktere war unglaublcih schön und doch fand ich alles etwas oberflächlich. Auch dieses ständige Trex und Chrly maus geht einem irgendwann etwas auf die nerven und insgesammt ist finde ich nicht wirklich viel in dem Buch passiert.
Dennoch konnte man leicht zuhören und gut verstehen. Auch zu Beginn, dass die Szenen aus dem ersten Teil in denen Charlotte vorkam erneut aus ihrer Sicht erzählt wurden und somit glaube ich die erste Stunde einnahmen fand ich etwas ermüdent, da so das Gefühl aufkahm an kenne das Hörbuch schon.

Fazit   Leider war ich etwas enttäuscht, ich habe mich nach dem ersten Teil so unglaublich auf den Teil über Charlotte gefreut. Es ist ein gutes Buch für zwischendurch, leider nicht so gut wie Teil 1.
Sterne: ✴ ✴ ✴  von 5 möglichen Sternen

Zum Autor   Auf Fidschi geboren, wuchs Nalini Singh in Neuseeland auf. Nach eigener Aussage schreibt sie, seit sie denken kann – und war immer auch schon etwas romantisch veranlagt. Trotzdem wurde sie zunächst Rechtsanwältin und verbrachte mehrere Jahre in Japan, von wo aus sie Asien bereiste, insbesondere die Mongolei und China. Auch Tätigkeiten als Bibliothekarin, Bankangestellte und Englischlehrerin lernte sie kennen, bevor sie 2002 ihr erstes Buch erfolgreich verkaufte. Neben dem Schreiben liebt Nalini Singh das Lesen, das Reisen und Schokolade. Mittlerweile lebt Nalini Singh wieder in Neuseeland.  (Quelle Amazon.com)

Klappentext   Als Charlotte Baird nach Feierabend von einem unbekannten Mann in ihrem Büro überrascht wird und ihm vor Schreck einen Tacker an den Kopf wirft, ahnt sie noch nicht, dass dies die missglückte erste Begegnung mit Gabriel Bishop, ihrem neuen Chef ist. Als er sie am nächsten Tag in sein Büro zitiert wird, macht sie sich auf das Schlimmste gefasst, doch alles kommt anders als sie denkt: Gabriel ernennt sie zu seiner persönlichen Assistentin! Ein Schock für Charlotte, die sich lieber unauffällig im Hintergrund hält - und schon jetzt spürt, dass sie Gabriels Charme nicht gewachsen ist!


Weiter Bücher von der Autorin:
Rock kiss. Eine Nacht ist nicht genug
Verführung – Magische Verführung
Dunkle Verlockung
Leopardenblut
Jäger der Nacht
Eisige Umarmung
Verlockung – Magische Verführung enthalten in Band 1
Im Feuer der Nacht
Gefangener der Sinne
Sengende Nähe
Ruf der Vergangenheit 
Fesseln der Erinnerung
Wilde Glut
Lockruf des Verlangens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen