Freitag, 28. Juli 2017

Top 3 Lieblingsautoren

Jeder hat diese paar Lieblingsautoren von denen man ohne sich überhaupt den Klappentext durchzulesen das Buch ohne zu zögern kauft. heute wollte ich euch meine drei Lieblingsautoren vorstellen. Sie bedienen alle mehr oder weniger das gleiche Genre und schreiben unglaublich gute Bücher.


© Jen Sterling
Colleen Hoover   Colleen Hoovers Erfolgsgeschichte ist beinahe unglaublich: Eigentlich schrieb sie ›Weil ich Layken liebe‹ als Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter, aufgrund der guten Resonanz in ihrem Umfeld veröffentlichte sie es dann aber selbst als E-Book - und verkaufte zwei Monate später bereits 200 Bücher am Tag. ›Weil ich Layken liebe‹ landete noch vor ›50 Shades of Grey‹ auf der New-York-Times-Bestsellerliste! Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas. www.colleenhoover.com   (Quelle Amazon.com)  

Weil ich Layken Liebe  [zur Rezension]
Weil ich Will liebe  [zur Rezension]
Weil Wir uns lieben
Maybe Someday  [zur Rezension]
Maybe Not
Zurück ins Leben geliebt  [zur Rezension]

Ich liebe den Schreibstil von Colleen Hoover, sie behandelt in ihren Büchern Themen die häufig nicht behandelt werden, gerade das macht ihre Bücher außergewöhnlich. Außerdem lassen sich ihre Bücher immer so schön schnell weg lesen, da sie so unglaublich flüssig schreibt. Zudem sind ihre Charaktere unglaublich authentisch.





Jay Crownover   Jay Crownover lebt in Colorado, wo auch ihre Romane spielen. Sie liebt Tattoos und Körperschmuck, und so ist es kein Wunder, dass ihre Helden allesamt tätowierte und gepiercte Bad Boys sind. Ihre Leidenschaft galt schon immer dem Lesen und Schreiben, und mit dem Erfolg ihrer Serie Marked Men ist ein Traum für sie wahr geworden. Mehr Informationen unter: www.jaycrownover.com © SassyMonkey.net

Marked Men Reihe
  In seinen Augen (Teil 1)
  In seiner Stimme (Teil 2)
  In seinem Herzen (Teil 3)
   Nash (Teil 4)  [Englisch]
   Rowdy (Teil 5)  [Englisch]
   Asa (Teil 6)  [Englisch]

Reihenvorstellung folgt in kürze.
und viele weitere Reihen. Unter anderem eine Spin off reihe zu der Marked Men Reihe.   [Saints of Denver]

Das was sie geschafft hat, hab bis zu diesem Zeitpunkt noch kein anderer Autor bei mir geschafft. Ihre Bücher wurden anscheinend nicht weiter ins deutsche übersetzt und so musste ich mir die letzten drei Teile der Marked Men Reihe auf englisch kaufen. Ich war so unglaublich angefixt von dieser Geschichte bzw. diesen Geschichten, das ich hier sogar über meinen Schatten gesprungen bin und auf Englisch gelesen habe. Ich bin auf den Geschmack gekommen.





Mona Kasten  Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von ihren Lesern auf Twitter zu hören (@MonaKasten). Weitere Informationen unter: www.monakasten.de.  (Quelle Amazon.com)

Begin Again  [zur Rezension]
Trust Again   [zur Rezension]
Fell Again  [zur Rezension]

Coldworth City
Save Me  [erscheint 2018]
Save You  [erscheint 2018]
Sae Us  [erscheint 2018]

Ich liebe Mona Kasten , ich habe sie schon abgöttisch geliebt als ich sie als Autorin noch nicht wahrgenommen habe sondern nur als YouTuberin kannte. Dies kann man in einem meiner Früheren Posts nachvollziehen. [Meine Lieblingsblogger, findest du unter 'Extras' ziemlich weit hinten.]
Ihr Schreibstil ist was ganz besonderes und sie schafft es durch ihre ganz besondere und einzigartige Wortwahl etwas simples ganz besonders wirken zu lassen. Jedes Buch was ich bis jetzt von ihr gelesen habe ist einfach nur unglaublich gut.


Kommentare:

  1. Hallöchen,

    ich bin grade aus Zufall über deinen Blog gestolpert und bei diesem Post hängen geblieben.
    Also bei Mona Kasten und Coolen Hoover stimme ich dir vollkommen zu. Besonders Coolen Hoover und ihre Bücher sind einfach wunderbar und fantastisch.
    Ich lasse auch mal ein Abo da.

    liebe Grüße
    Sunny (https://sunnywonderbookland.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Colleen Hoover ist einfach eine Göttin und wenn du noch nichts vom Jay Crownover gelesen hast musst du das auf jeden Fall bald nachholen.

      Löschen
  2. Ich LIEBE Colleen Hoover! Ihre Bücher sind meine Lieblinge im Regal. Ihr Schreibstil ist so unglaublich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja am liebsten mag ich "Maybe Someday". Die Bücher haben einfach immer einen besonderen Aspekt.

      Löschen
  3. Hallöchen :)

    Die Bücher von Mona Kasten und Colleen Hoover finde ich auch richtig super, auch wenn ich vor allem von Colleen Hoover bei weitem noch nicht alle Titel kenne ;) Bei mir würde in der Liste vielleicht noch Jennifer L. Armentrout auftauchen. Ich bleibe direkt mal als Leserin!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beginne jetzt auch von Colleen Hoover die Bücher auf englisch zu lesen. Mal sehen wie es so ist.

      Löschen