Meine erste FBM | Mein Plan

By Lisa - 10/09/2017 08:53:00 nachm.


Ich bin schon unglaublich aufgeregt. Diese Woche geht es zur Frankfurter Buchmesse. Ein Traum geht in Erfüllung. Ich kann einen Haken auf der "Liste der Dinge die ich in meinem Leben einmal gemacht haben möchte" machen.

Ich bin schon so aufgeregt und freue mich schon so. Netterweise erlaubt mein Chef mir etwas früher zu gehen, so kann ich direkt nach der Arbeit los. Mit Leonie einer Freundin (zu ihrem Blog geht es HIER) treffe ich mich am Düsseldorfer HBF. Um 15.20 Uhr nehme wir dann den ICE in Richtung Frankfurt und dann nur noch 1.20 Std. und wir sind da. Eventuell gucken wir uns dann noch was auf der Messe an aber das steht noch nicht zu 100%. 


Aber jetzt zeige ich euch einen kleinen Plan von den wichtigsten Sachen die wir uns ansehen werden. 

14. Oktober 2017 | Samstag | 10.00 - 14.00 Uhr | Halle 3.0 Stand C2  -  Handlettering Workshop mit My u. Berry 
14. Oktober 2017 | Samstag | 13.00 - 14.00 Uhr | Halle 3.1 Stand E88  -  Signierstunde von Mona Kasten
14. Oktober 2017 | Samstag | 13.30 - 14.00 Uhr | Agora B1 (Lesezelt)  -  Vorstellung von Ursula Poznanskis neuem Buch Aquila
14. Oktober 2017 | Samstag | 14.00 - 15.00 Uhr | Halle 3.0 Stand G62  -  Signierstunde von Ursula Poznanski 
14. Oktober 2017 | Samstag | ab 16.00 Uhr | Unter Außen Rolltreppe an Halle 3.0  -  Bookstagramtreffen
14. Oktober 2017 | Samstag | 17.00 - 18.00 Uhr | Halle 4.1 Stand B70  -  Blogger und Verlage - ein Fall zwei Ermittler

15. Oktober 2017 | Sonntag | 11.30 - 12.00 Uhr | Halle 3.0 Stand K139  -  Lesung in "Die Fabelmacht Chroniken" 
15. Oktober 2017 | Sonntag | 12.00 - 12.30 Uhr | Halle 3.0 Stand K139  -  Signierstunde von Kathrin Lange
15. Oktober 2017 | Sonntag | 13.00 - 14.00 Uhr | Halle 3.1 Stand E65  -  Signierstunde von Jessica Koch
15. Oktober 2017 | Sonntag | 15.00 Uhr | Agora oder vor den Rolltreppen  -  Treffen mit Booktown und Nico , Mona Kasten, Maren Vivien, Alicia und Cha


Ich hoffe das wir alles irgendwie unter einen Hut bekommen und ich bitte euch nicht so große Taschen mitzunehmen, da dieses Jahr vermehrt Taschenkontrollen durchgeführt werden, aus sehr offensichtlichen und guten Gründen. Um das alles zu beschleunigen, sollte das Gepäck so klein wie möglich sein.

Kommt ihr auch zur Buchmesse? Vielleicht sehen wir uns ja dort irgendwo. 

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare