New York Diaries. Claire

By Lisa - 11/07/2017 02:00:00 PM


Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar von dem Droemer Knauer Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Ich war unglaublich happy, da mich die Reihe in den Buchhandlungen immer angelächelt hat. Nun durfte ich sie endlich beginnen!

Zum Buch   Claire ist am Boden zerstört als sich ihr Freund von ihr trennt und das, obwohl sie ihm nach London gefolgt ist. Nun geht es zurück nach New York und ab in den Wandschrank ihrer besten Freundin. Diese wohnt zusammen mit Claires besten Freund zusammen, allerdings ist der Kontakt zwischen ihr und Danny nach dem Collage abgebrochen und nun hat er eine Verlobte, wie sich herausstellt kann Claire diese Verlobte auf den Tod nicht ausstehen.Woran das wohl liegen mag? 

Meine Meinung   Ich habe mich von Beginn an in die Geschichte verliebt, sicher ab und an kam mir Claire und vor allem Danny sehr naiv vor aber beginnen wir mal von vorne. 
Ich finde jeden der in dem Buch vorkommenden Charakter einfach unglaublich gut ausgearbeitet. Jeder steht in irgendeiner Weise im Mittelpunkt und drängelt sich dennoch nicht vor die Geschichte von Claire. Auch die Umsetzung der sich überschneidenden Charaktere aus den vier Büchern finde ich toll. Zum Beispiel backt Claire Sarah, die im zweiten Teil die Hauptrolle Spielt, Muffins und stellt sie ihr vor die Tür, weil sie ihr beim Möbel schleppen geholfen hat. Sarah spielt keine große Rolle und taucht hier immer wieder im Hintergrund auf was ich echt unglaublich cool finde. 
Außerdem ist der Schreibstil von Ally Taylor aka. Anne Freytag wieder grandios. Ich liebe diese lockere und leichte Stimmung die sie in ihren Büchern verbreitet. Einfach wundervoll. 
Auch die Liebesgeschichte ist unglaublich authentisch und man fühlt einfach alles genau so mit wie es die Protagonisten tun. Ein grandioses Buch und ich freu mich schon auf die nächsten drei Teile. Auch daran ist wieder etwas besonders, denn Ally Taylor hat diese Reihe nicht alleine geschreiben. Sie und Carrie Price aka. Adriana Popescu haben auch diese Reihe wieder gemeinsam geschrieben. So hat Ally Taylor den ersten und dritten Band geschrieben und Carrie Price den zweiten und vierten Band. 

Zitat   Seine Lippen waren für mich wie eine Klebefalle für Fliegen. (15%)

Fazit   Ein unglaublich süßes und lustiges Buch. Der perfekte Auftakt für eine wundervolle Reihe. Ein tolles Buch. 
Sterne: ★ ★ ★ ★ ★ von 5 möglichen Sternen

Zum Autor   Ally Taylor ist das Pseudonym der deutschen Autorin Anne Freytag. Freytag veröffentlicht Erwachsenen- und Jugendbücher, als Ally Taylor veröffentlicht sie Liebesromane mit Happy-End-Garantie, die in den USA spielen und die sie selbst gerne als Popcornkino-Literatur bezeichnet.
Die Romane von Ally Taylor erscheinen unter anderem bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur.
Die 'Make it Count'-Reihe ebenso wie die 'New York Diaries' schreibt Freytag aka Taylor im Wechsel mit Carrie Price (Adriana Popescu).
Bei den 'New York Diaries' handelt es sich um moderne Romantik-Komödien - Leserstimme: „eine Kreuzung aus Ildiko von Kürthy Romanen, Disney und Sex and the City“ -, die 'Make it Count'-Romane sind im Bereich New Adult einzuordnen. ©amazon.com
Klappentext   Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?



Weiter Bücher von Ally Taylor:
New York Diaries. Phobe 
Make it count - Reihe

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare