Mai '18

6/02/2018 10:00:00 AM


Diesen Monat habe ich es gerade so geschafft zwei Bücher zu lesen. An "Der Glanz der Dunkelheit" habe ich leider unglaublich lange gelesen und das obwohl das Buch einfach super gut war. Jetzt habe ich die Reihe durch.  

                                                 1. "Palace of Glass" von C. E. Bernard
                                                 2. "Der Glanz der Dunkelheit" von Mary E. Pearson

     

Palace of Glass habe ich vom Bloggerportal als Rezensionsexemplar bekommen und ich bin unglaublich begeistert von der Geschichte. Ich freue mich schon so auf das zweite Buch. 
Rea lebt gefährlich, denn sie ist Straßenkämperin in London und berührt dabei ihre Gegner regelmäßig mit bloßen Händen, dies ist in England verboten und wird hart bestraft. Schließlich leben sogenannte Magdalenen unter den normalen Menschen, diese können mit dem Berühren von bloßer Haut Gedanken lesen und verändern. Rea ist eine von ihnen und wird eines Tages von den Königlichen Wachen aus ihrem Leben gerissen und an den Hof gebracht.
Den letzen Teil der Chroniken der Verbliebenen habe ich auch diesen Monat gelesen. Der Glanz der Dunkelheit ist ein tolles Buch und ein super Ende der Geschichte auch wenn ich etwas länger dafür gebraucht habe.
Mia ist zurück in Morrighan und muss ich dort verstecken. Zusammen mit Kaden will sie die Korrupten Ratsmitglieder stürzen irgendwie haben sie es geschafft ihren Vater zu stürzen. Nun will sie das Land wieder zurückerobern und dies am liebsten mithilfe ihrer zwei älteren Brüder, doch diese sind nicht da und so muss sie es auf eigene Faust mit Kaden machen. Wird sie es schaffen ihren Vater zu retten und das Land wieder umzustimmen, zu beweisen dass sie nicht die Böse in diesem spiel ist?!
    Hier zur vollen Rezension

You Might Also Like

0 Kommentare