New York Diaries. Zoe

By Lisa - 3/14/2018 10:00:00 AM


Der letze Teil der New York Diaries Reihe wurde nun endlich auch von mir gelesen und ich war super gespant denn ich war unglaublich begeistert von den vorherigen drei Büchern. Ich bin also super gespannt gewesen und habe es auch relativ schnell gelesen. 

Zum Buch   Zoe kommt nach New York um als Schauspielerin groß zu werden. Leider beginnt es für sie dort nicht besonders gut, sie steht auf der Straße vor einer Wohnung die im letzen Moment doch noch an jemand anderes gegangen ist. Und das tut sie nicht alleine sondern mit ihren Sachen inclusive ihrer Pinken Couch. Doch dann trifft sie auf Matt und die beiden lernen sich kennen er bleibt über Nacht bei ihr auf dem pinken Sofa mitten auf der Straße und passt auf sie auf. Am nächsten Tag gehen sie verschiedene Wege. Als sie sich dann Monate später wieder treffen, ist diese Verbindung noch immer da und sie vereinbaren Verabredungen um sich besser kennen zu lernen...

Meine Meinung   Leider muss ich sagen, dass ich mega enttäuscht von der Geschichte war. Ich habe angefangen zu lesen und irgendwie konnte ich mich mit Zoe nicht wirklich anfreunden und auch Matt war mir nicht sonderlich sympatisch. Ich weiß es nicht. Ich war super traurig, denn die drei anderen teile habe ich so unglaublich geliebt. Ich konnte mit der Geschichte auch nicht wirklich etwas anfangen. Ich hatte das Gefühl dass nicht wirklich irgendeine interessante Handlung aufgebaut wurde. Es war irgendwie sehr langweilig und ich konnte mich gerade noch so dadurch quälen und war wirklich super traurig, dass es mir nicht gefallen konnte. Traurig aber leider ist das manchmal so. 

Fazit   Leider war dieses Buch absolut des schlechteste der Reihe. Ich musste mich durchquälen. 
★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen

Zum Autor   Carrie Price ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Adriana Popescu. Popescu begeistert bereits mit ihren Romanen zahlreiche Leser, die sie nun als Carrie Price nach New York – 
in amüsante und turbulente Liebesgeschichten – entführt. ©amazon.com

Klappentext   Eine junge Frau zwischen ihrem großen Traum und ihrer großen Liebe.Zoe Hunter kommt mit zu viel Gepäck, einer pinken Couch und dem großen Traum, Schauspielerin zu werden, aus Idaho nach New York. Doch die Wohnung, die sie beziehen wollte, wurde anderweitig vermietet, und der Übergangsjob in einem Café ist auch weg. Ihre erste Nacht verbringt sie auf ihrer Couch in einer Seitenstraße und lernt dort den schrägen Matt Booker kennen, der ihr eine Wohnung im Knights Building verschafft. Aber in New York hat niemand auf die talentierte Miss Idaho gewartet. Trost findet sie bei Matt, der Zoe mehr und mehr verzaubert. Doch dann fordert ihr neuer Agent von Zoe eine Entscheidung: Karriere oder Liebe?


Weitere Bücher der Autorin
New York Diaries. Sarah
Gefühlsbeben
Sommersturm

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare